Claude Ginesta

CEO Ginesta Immobilien AG

 

Claude Ginesta ist CEO und Besitzer von Ginesta Immobilien AG, einem renommierten Zürcher Immobilienmakler mit Niederlassungen in Küsnacht, Horgen, Zürich, Chur und St. Moritz. Mit Gründungsjahr 1944 ist Ginesta Immobilien eines der traditionsreichsten Immobilienhäuser im Grossraum Zürich und steht mit heute über 40 professionellen Mitarbeitenden für erstklassige Immobiliendienstleistungen rund um die Bewertung, Bewirtschaftung, Beratung und Vermarktung von Immobilien.

 

Nach Abschluss des Betriebsökonomiestudiums erwarb Claude Ginesta vor seinem Einstieg ins Familienunternehmen fundiertes Know-how und breite Erfahrungen in der Immobilienberatung. Er spezialisierte sich im Bereich Hypotheken und Finanzierungslösungen (VZ VermögensZentrum) und später bei einem der weltweit grössten, international renommierten Immobilienberatungsunternehmen CBRE im Verkauf von Geschäftshäusern, der Bewertung von Portfolios und der Vermietung von Büroräumlichkeiten.

 

Er war langjähriges Mitglied des International Advisory Boards von Leading Real Estate Companies of the World und reist nach wie vor jährlich in die USA, um wertvollen Einblick in die Geschäftspraktiken und Trends von internationalen Maklern zu gewinnen.

 

Für den SVIT verfasste er im Standardwerk „Maklerrecht in der Immobilienwirtschaft“ (Kommentar zum Maklerrecht) die Kapitel „Das Dienstleistungsdispositiv des Maklers“ und „Ethische Aspekte im Immobilienhandel“. Regelmässig betätigt er sich als Autor von Immobilienkolumnen und Marktberichten in der Presse. Er war einer der ersten Initianten von Next Property. Weiter ist er aktuell Vizepräsident der Schweizerischen Maklerkammer (SMK).

ClaudeG 21.jpg